Please update your Flash Player to view content.

Mitgliederversammlung 2013

 Die SportAkademie lädt ihre Mitglieder recht herzlich zur diesjährigen Mitgliederversammlung
am 14. 04.2013 um 11 Uhr in die Turnhalle der Grundschule Remagen ein.

SportAkademie RheinAhr eV gewinnt bei der Deutschen Meisterschaft

Showteam und Solistin erkämpfen 2 Titel

 

 Am 19. und 2IMG_7660_beb_k0. Mai 2012 starteten die Turnerinnen des Showteams der SportAkademie RheinAhr eV bei der Deutschen Meisterschaft im Garde- und Showtanz in Frankfurt und kehrten gleich mit zwei 1. Plätzen zurück. Am Samstag stellte sich das Showteam in der Kategorie „Showtanz Akrobatik“ der Jury. Der Wettkampf verlief allerdings nicht reibungslos. Die Bühne war extrem glatt, und so hatten die Turnerinnen am Ende deutliche Abzüge in der Ausführung der Akrobatik hinzunehmen. Aber die Gruppe unter der Leitung von Verena Traub zeigte sich kämpferisch und durch die starke tänzerische Leistung war die Wertung dann insgesamt doch so hoch, dass es für den obersten Treppchenplatz und damit zur Titelverteidigung reichte.

IMG_7673_beb_k

 Am Sonntag startete Christina Rendulic in der Kategorie „Akrobatik Solo“. Eingestellt auf die schwierigen Bühnenverhältnisse, mit einer sehr soliden tänzerischen Darbietung und der anspruchsvollsten Akrobatik des ganzen Turnieres gewann sie verdient den 1. Platz.

Wissenswertes zur Deutschen Meisterschaft :
Ca 5000 Tänzer und Tänzerinnen haben in der diesjährigen Wettkampfsession um die Qualifikation zur DM gekämpft. Nur ca 700 haben dieses Ziel auch erreicht und  in 154 Darbietungen um die zu vergebenen Titel gekämpft.

 IMG_7653_beb_k

Fotos: Dennis Richter

 

Neues Sportangebot der SportAkademie RheinAhr e.V.

 

Fit im Alter ist das Ziel aller Frauen und Männer ab 50 Jahre.

Mit Hilfe des neuen Sportangebotes "Präventions-Sport 50+"

der SportAkademie RheinAhr e.V. kurz SARA kann dieses Ziel leichter erreicht werden.
Die Leitung dieses Angebotes übernimmt Iris Beck, die im März dieses Jahres die B-Lizenz im Bereich "Sport in der Prävention" mit Schwerpunkt Sport der Älteren erworben hat.
Inhalte dieser noch jungen Sportart sind:

Erhaltung und Verbesserung motorischer Fähigkeiten, Sport mit allen Sinnen, Gedächtnistraining, Förderung der Koordination und natürlich Spaß und Freude an der Bewegung.

Alle Interessenten sind herzlich zum Start dieses Sportangebotes am 24.05.2012 um 10:00 Uhr im Therapie-Zentrum, Alte Straße 6, 53424 Remagen eingeladen.

Ab dem 24.05.2012 findet der Präventions-Sport 50+ regelmäßig jeden Donnerstag von 10:00 Uhr bis 11:30 Uhr dort statt.

Turnerinnen der SportAkademie siegreich bei der NRW-Meisterschaft in Jülich

 

SJ Am 15. April startete das Showteam in der Kategorie "Akrobatik" in der Altersklasse Junioren bei der NRW-Landesmeisterschaft. Trotz kleiner und harter Bühne ertanzten sie mit einer hohe Punktzahl den ersten Platz und sicherten sich damit das Ticket zur Deutschen Meisterschaft.

 

 

 

 

 SJC

 

 

 

Spannend wurde es bei unserer Solisten Christina Rendulic, die sich bei dieser Meisterschaft das erste mal den Wertungsrichtern präsentierte. Durch Krankheit war die Vorbereitung auf die Turniersession nicht ideal verlaufen was dazu führte, dass die Choreographie lediglich die Mindestanforderungen für die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft beinhaltet. Das bedeutet: möglichst fehlerfrei durchtanzen, keine Patzer und selbstbewußt vor der Jury auftreten.
Mit Spannung wurde die Wertung erwartet und die Punktzahl reichte nicht nur für den ersten Platz sondern lag auch über der geforderten Mindestpunktzahl für die Deutsche Meisterschaft. Der erste Schritt Richtung DM ist damit getan. Nun gilt es dies auf der kommenden Landesmeisterschaft in Rheinland-Pfalz zu wiederholen.

Das war aber nicht die letzte Auszeichnung: Die SportAkademie erhielt auch den Sonderpokal für die weiteste Anreise.

 

 

Landesmeisterschaft Tuju-Stars
Saltatrix qualifiziert sich für das Bundesfinale 2012 in Werl

 

TS2Am 24. März starteten unsere Showgruppen beim Landesfinale Tuju-Stars in Vallendar. Bei diesem jahrgangsoffenen Wettbewerb kämpft jeder gegen jeden, unahängig davon wie alt die Teilnehmer sind.

Bei insgesamt 6 teilnehmenden Gruppen belegte das Showteam Saltatrix den 2. Platz und schaffte damit die Qualifizierung zum Bundesfinale.
Geschlagen geben mussten sie sich nur der Tanzgruppe aus Daaden, die sich mit einem kleinen Vorspung den Sieg gesichert hat.

Für eine kleine Sensation sorgten die "Jungen Talente". Die Jüngsten im Starterfeld sicherten sich den 3. Platz und verwiesen die restlichen Gruppen auf hintere Plätze.

 TS1